Änderung der Abfallgebührensatzung

Die AfD lehnt es ab, Bürger zu einer Bearbeitungsgebühr für eine „Nichtleistung“ heranzuziehen. Zum Erstaunen der AfD sollen die Bürger in Bad Homburg eine Gebühr bezahlen, wenn sie keine Biotonne bekommen wollen, weil sie selbst kompostieren. Warum Homburger, die keine Biotonne wollen, eine Bearbeitungsgebühr für die Befreiung von der Biotonne zahlen sollen, ist für die […]

Mehr Infos

Bad Homburger Kommunalpolitik

„Wir wollen für eine Entschuldung unserer Kurstadt antreten.“ Die AfD Bad Homburg will ein besonderes Augenmerk auf die Ausgaben legen. Nachdem es den Altparteien gelungen ist, den Bürgern einzureden, eine „Schwarze Null“ sei als finanzpolitisches Ziel ausreichend, ist es besonders wichtig, auf die Taschenspielertricks der Politik hinzuweisen. Eine „Schwarze Null“ sollte nach Auffassung der AfD […]

Mehr Infos

Stadtbusverkehr

Der Stadtbusverkehr krankt seit langer Zeit an vielen Problemen. Während zu den Stoßzeiten die Kapazitäten kaum ausreichen, fahren zu anderen Zeiten oft fast leere Busse durch die Stadt. Die Gelenkbusse sind für eine Stadt wie Bad Homburg viel zu groß und kommen oft nicht weiter, wenn sie nicht zwei Fahrspuren in Anspruch nehmen können. Insoweit […]

Mehr Infos

AfD Bad Homburg fordert sofortiges Umdenken

In der Erlenbach-Halle wurde die Bundeswehr einquartiert. Sie soll helfen, die chaotische Situation durch die weiter ins Land strömenden Migranten zu bewältigen, weil dazu nicht genügend andere Helfer zur Verfügung stehen. Statt die Bundesregierung aufzufordern, den Zustrom der Wirtschaftsflüchtlinge zu begrenzen und sie zurückzuschicken, wird die Situation durch weiteren Zustrom noch verschärft. Die Soldaten sollten […]

Mehr Infos

Kuckuckseier von OB Korwisi

„Der neue OB hat viel zu tun, die Fehler von Korwisi aufzuarbeiten“, sagt AfD-Sprecher Peter Münch. Dies wird derzeit im Zusammenhang mit der geplanten neuen Müllsatzung deutlich. Grüne Ideologie wird uns noch teuer zu stehen kommen. Während es möglich ist, die Müllgebühren in Königstein um fast die Hälfte zu senken, würden die Bad Homburger Bürger […]

Mehr Infos

Fehlleistung der Bad Homburger Verwaltung

Die Nachricht, dass die hessische Denkmalpflege nun auch den Garten der Villa Wertheimber unter Denkmalschutz stellt, ist unverständlich. Ärgerlich ist, dass  diese Frage nicht vor dem Kauf des Geländes rechtssicher geprüft wurde. Es war eine gute Idee, die Kosten, die durch den Erwerb des Geländes und die Sanierung auf die Steuerzahler zukommen, durch die Ermöglichung […]

Mehr Infos

AfD begrüßt Ausgang der Oberbürgermeisterwahl

Die AfD in Bad Homburg sieht in der Wahl von Alexander Hetjes ein gutes Omen für die Kommunalwahl im März 2016. Die Bürger haben damit ein Zeichen gesetzt gegen Konzeptionslosigkeit, Verschwendung und Vetternwirtschaft. Die AfD wird Herrn Hetjes an seinen Ankündigungen messen. Jahrelang war von Stadtplanung nichts zu spüren, nun sollte ein Planungskonzept erarbeitet werden, […]

Mehr Infos

Abschaffung des Bargelds verhindern

Die AfD tritt Plänen der Zentralbanken und von Politikern, das Bargeld abzuschaffen, entschieden entgegen. Landessprecher Peter Münch macht deutlich, dass Bargeld auch ein Stück Freiheit ist und die AfD als wirtschaftsliberale Partei daher eine Abschaffung ablehnt. Schon 2013 empfahl der Chef der Weltbank, Larry Summers, auf einer Konferenz des Internationalen Währungsfonds die Einführung von Negativzinsen […]

Mehr Infos

Verkehrspolitik in Bad Homburg grundlegend überdenken

Solange in Bad Homburg nicht völlig neu über ein Verkehrskonzept nachgedacht wird, wird sich die Situation des Einzelhandels nicht verbessern. Es gibt eine große Zahl von Bürgern, denen ein Einkauf in der Innenstadt zu umständlich ist. Die Verkehrsführung ist schon eine „Wissenschaft für sich“, und dass kaum Parkraum außerhalb der Parkhäuser zur Verfügung steht, ist […]

Mehr Infos