Ausfall Schulbusse: AfD vermisst Notfallplan

Die Bad Homburger AfD-Fraktion vermisst einen Notfallplan, der das aktuelle Chaos des Schulbuss-Verkehrs vermeiden oder wenigstens etwas lindern könnte. Hintergrund ist der Busfahrer-Streik, der sich Tag für Tag verlängert, ohne dass absehbar wäre, wann der Busbetrieb wieder funktioniert. Derzeit hangeln sich zahlreiche betroffene Schülerinnen und Schüler von Streiktag zu Streiktag, um irgendwie zur Schule zu […]

More Info

Haushaltsrede in der Stadtverordnetenversammlung

Herr Stadtverordnetenvorsteher, meine sehr geehrten Damen und Herren, und besonders begrüsse ich die interessierten Bürger! Das Haushaltsrecht ist eines der wesentlichen Rechte der Stadtverordnetenversammlung. Die Bürger stellen uns einen Teil ihres Einkommens in Form von Steuern und Abgaben zur Verfügung, und wir sollten damit sehr verantwortungsvoll umgehen. Viele Dinge muss die Kommune erledigen, einige Dinge […]

More Info

Das zur Korruptionsbekämpfung in Bad Homburg vorgelegte Regelwerk kann den Willen, Vetternwirtschaft zu vermeiden, nicht ersetzen

„OB Alexander Hetjes hat noch mit dem Slogan „Vetternwirtschaft“ anzugehen, Wahlkampf gemacht, nach der Wahl ist ihm das aber offensichtlich nicht mehr wichtig“, sagt Peter Münch. Denn: Die AfD hat sich wegen der Beschwerden der Bürger im Hardtwald bereits mehrfach auf verschiedenen Ebenen an die Verwaltung gewandt, diese unternimmt jedoch nichts. Hintergrund ist, dass der […]

More Info

AfD Fraktionssprecher Peter Münch: Auch die AfD engagiert sich gegen die ungerechten Müllgebühren

„Wir begrüssen und unterstützen den Ansatz der BLB beim Thema Müllgebühren und verfolgen daneben weiter unser Vorhaben, die Gebühr von Eur 39,00 aus der Satzung zu streichen, die erhoben wird, wenn Bürger von der Biotonne befreit werden“, so Peter Münch. Unser entsprechender Antrag in der letzten Stadtverordnetenversammlung wurde leider auch nur von der BLB unterstützt, […]

More Info

AfD Fraktionssprecher Peter Münch: Pferdekoppeln sind die geringsten Störfaktoren im Kirdorfer Feld

„Seit wann werden Hummeln von Pferden verdrängt?“ fragt sich Peter Münch. „Zurück aus dem Urlaub habe ich mir die Sache vor Ort angesehen, nachdem ich von dem „Streit“ in der Zeitung las. Was ich vor Ort vorfand, waren viele offensichtlich schon lange eingezäunte Grundstücke, die zum Teil mit Hütten u. ä. bebaut sind, und ein […]

More Info

Bad Homburg wird zum Immobilien-Spekulanten

Elke Barth  von der SPD-Fraktion hat es zum Erstaunen der AfD-Fraktion in der gestrigen Stadtverordnetenversammlung als ein „gutes Werk“ bezeichnet, die maroden Wohnungen des Hochtaunuskreises in den Liegenschaften  Im Lech 9-11 zu kaufen. Diejenigen, die das „gute Werk“  bezahlen müssen, nämlich die steuerzahlenden Bürger,  wurden zuvor allerdings des Saales verwiesen, da dieser Sitzungsteil nicht öffentlich […]

More Info

Die AfD tritt für ein Umdenken ein

Der Fraktionsvorsitzende der AfD im Stadtparlament, Peter Münch, bedauert, dass die CDU wohl offensichtlich weiterhin auf Ausgrenzung setzt. „In Dornholzhausen hat es letzte Woche nun auch die BLB getroffen, das sollte nicht der normale Umgang in Bad Homburg bleiben.“ Auch wenn die Presse zum Teil den Eindruck zu erwecken versucht, die demokratischen Gepflogenheiten würden eingehalten, […]

More Info

Die AfD sieht sich in ihrer ablehnenden Haltung zur Verlängerung der U 2 bestätigt

„Das Projekt scheint angesichts der auf Bad Homburg zukommenden Folgekosten endgültig zum Scheitern verurteilt“ so Peter Münch, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Stadtparlament. Die AfD hatte sich schon wegen der nach ihrer Ansicht für eine Stadt wie Bad Homburg viel zu hohe Investition ablehnend zu den derzeitigen Plänen bzgl. der Verlängerung der U 2 geäussert. „Wenn […]

More Info

CDU schliesst sich dem Linksbündnis an und kündigt die demokratischen Gepflogenheiten auf

„Die CDU hat sich hoffentlich gut überlegt, ob es klug ist, etwa 10 % der Wähler auszuschliessen“, so Peter Münch nach dem Ergebnis der Wahl zum ehrenamtlichen Magistrat in Bad Homburg. Die einleitenden Worte von Dr. Etzrodt erwiesen sich als leeres Gerede. Er hatte noch für eine parteiübergreifend gute Parlamentsarbeit geworben, aber die CDU-Fraktion liess […]

More Info

Berührungsängste? Panik ist wohl das richtige Wort

Nach einem Bericht in der Taunus-Zeitung soll es „hinter den Kulissen“ Querelen gegeben haben, wer künftig neben der AfD im Stadtparlament sitzen wird, da es „Berührungsängste“ geben soll. „Diese Frage war anlässlich einer Besprechung am 24. März im Rathaus einvernehmlich geklärt worden“, so Peter Münch, Fraktionsvorsitzender der AfD im Stadtparlament. Der eigentliche Hintergrund dieser Verlautbarungen […]

More Info