Wir wollen mitarbeiten, um die Hinterlassenschaften von Ex-OB Korwisi so schnell wir möglich aufzuarbeiten

Die AfD hat gestern ihre Kandidatenliste für die Stadtverordnentenwahl am 6. März 2016 aufgestellt. Einstimmig gewählt wurden auf der Versammlung der Ortssprecher Peter Münch (Ober-Eschbach) auf Platz 1, sein Stellvertreter, Henning Thöne (Kirdorf) auf Platz 2 und der Schatzmeister des Ortsverbands, Andreas Sell (Ober-Erlenbach) auf Platz 3. Auch die anderen Ortsteile sind auf der Liste vertreten.

Die Kandidaten erklärten in ihren Bewerbungsreden, dass Ihnen an einer Verbesserung der Haushaltslage, an einer Veränderung der Verkehrssituation, an mehr Transparenz für die Bürger und an einer Bestandsaufnahme bei den Homburger Vereinen und in der Altenpflege sowie an den Homburger Schulen besonders gelegen ist.

Dies beinhaltet natürlich, aus Erfahrungen zu lernen. So darf es nach Ansicht der AfD nicht dazu kommen, dass bei den bis jetzt wohl vollkommen konzeptionslosen Ideen für die Veränderungen am Bahnhof am Ende nicht nur ein defizitäres Kino übrig bleibt.

Wer die letzten Jahrzehnte in Bad Homburg miterlebt hat, wie Münch, der weiss: „In Bad Homburg sind alle Versuche, ein Kino anzusiedeln, gescheitert. Ein Erfolg lässt sich in diesem Zusammenhang auch nicht herbeireden.“

Wenn Jusos und Grüne Jungend selbst erklären, es ginge darum, dass „möglichst etwas gebaut wird“ (so in der TZ heute), so zeigt sich schon daran, dass keinerlei Konzept vorhanden ist.

Es geht der AfD wie in den anderen Bereichen der Kommunalpolitik darum, dass nicht „etwas gemacht wird“, sondern dass nach reiflicher Überlegung etwas umgesetzt wird, was für alle Bürger attraktiv ist, und was nicht wieder zu einem „Zuschussbetrieb für die Steuerzahler wird“. Von solchen Projekten hatten wir in den vergangenen Jahrzehnten in Bad Homburg wahrlich genug. Die AfD will auch insoweit das Durchwursteln beenden. Die Realität lässt sich nicht durch Träumereien verändern, es müssen wirkliche Lösungen gefunden werden.

Peter Münch, Sprecher AfD Ortsverbands Bad Homburg

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.